Betriebe

Bootsvermieter

(meist mit Gastronomie)

Die Faszination des Wassers erlebt man am besten vom Boot aus. Gemütlich geht es mit dem Ruderboot übers Wasser dahin. Hat man keine Lust mehr zum Rudern, dann genießt man die Alte Donau einfach vom bootseigenen Liegestuhl. Will man es lieber ein wenig schneller, borgt man sich eines der vielen bunten Elektroboote oder Tretboote aus. Für Sportliche gibt es Segelboote, Kanus oder schnittige Kajaks. Darüber hinaus bieten einige Bootsvermietungen Surf- und Segelkurse an.

Die meisten Bootsvermieter haben auch Gastronomie, Details finden Sie auf der jeweiligen Seite des Betreibers. Einfach Wunschbetrieb anklicken!

Gastronomie-Betriebe

(ausschließlich Gastronomie, keine Boote)

Im Freizeitparadies Alte Donau finden Sie eine Vielzahl an gastronomischen Betrieben, die meist idyllisch am Ufer liegen und somit auch direkt mit dem Boot ansteuerbar sind. Ein ganz besonderes Erlebnis ist ein Gastronomie-Besuch zum Sonnenuntergang.

Die kulinarische Vielfalt entlang der Alten Donau reicht von bodenständiger Hausmannskost wie Spareribs, Wiener Schnitzel & Co bis hin zu Feinschmeckergerichten verschiedener Nationen. Für jeden Geschmack und jede Geldbörse ist garantiert etwas dabei.

Hotels

Für Gäste und Touristen, die das Freizeitparadies Alte Donau ausgiebig erkunden wollen, stehen die Betriebe aus der Beherbergungsbranche in verschiedenen Preiskategorien zur Verfügung. Die optimale Verkehrsanbindung der Alten Donau bietet Business-Reisenden sowohl Erholung, als auch kurze Anfahrtszeiten zu Geschäftsbesprechungen (ca. 10 Minuten Fahrzeit mit der U-Bahn Linie U1 in die Wiener City).